Brandenburger
Landfrauenverband e.V.

Landfrauenverein Oder-Spree e.V.

Seit Gründung des Landfrauenvereins 1992 bündeln die Landfrauen in den Ortsgruppen

  • Görzig,
  • Ranzig-Mittweide,
  • Falkenberg,
  • Kummersdorf sowie
  • Gölsdorf

ihre Aktivitäten. Wir wollen die ländliche Regionalentwicklung voranbringen und fordern deshalb eine stärkere Vernetzung des ländlichen Raums. Dafür bedarf es der Entwicklung einer regionalen Identität, nicht nur seitens der Verbraucher, auch für die Erzeuger selbst gibt es hier noch Potenziale.

Unsere Aktivitäten:

  • Durchführung von Fortbildungsseminare für Frauen, verschiedenen Exkursionen und Workshops zu aktuellen Themen,
  • Beteiligung an lokalen Arbeitsgruppen und Unterstützung der Erntekronenwettbewerbe auf Landes- und Kreisebene,
  • Teilnahme an der Brandenburger Landpartie, der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung und der Internationalen Grünen Woche,
  • Organisation verschiedenster Dorffeste im Landkreis und kulinarische Versorgung der Besucher

Darüber hinaus leisten wir einen wesentlichen Beitrag für die Senioren- und Jugendarbeit. So veranstaltet der Verein beispielsweise Geselligkeitsnachmittage und andere Aktivitäten und übernimmt stundenweise die Betreuung pflegebedürftiger Senioren, damit deren Angehörige entlastet werden. Zudem wird die Arbeit des Vereins "Kita - Schule - Wirtschaft im Landkreis  Oder- Spree" e.V. unterstützt und Grüne Berufe vorgestellt, um jungen Menschen die vielfältigen Möglichkeiten zu vermitteln und Interesse für diese Branche zu wecken. Des Weiteren bieten einige Landfrauen in Schulen eine "AG Hauswirtschaft" an, um den Kindern grundlegende Fertigkeiten beim Kochen, Backen, Haushaltsführung, Nähen sowie wichtige ökonomische Kompetenzen zu vermitteln.