Brandenburger
Landfrauenverband e.V.

Kreislandfrauenverband Potsdam-Mittelmark e.V.

Die Mitglieder des 1992 gegründeten Verbandes sind zwischen 25 und 85 Jahre alt und kommen aus allen Berufsgruppen. Prominentes Gründungsmitglied war Louise Willmann, die unter anderem für ihre Verdienste um die Landfrauenarbeit 1998 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet wurde.

Dem Kreisverband gehören folgende Landfrauenortsgruppen an:

  • Alt Bork
  • Bliesendorf
  • Brielow
  • Bücknitz
  • Backofengemeinschaft Emstal
  • Krahne/Golzow und Umgebung
  • Netzen
  • Potsdamer Norden
  • Radewege
  • Rosenau
  • Weseram
  • Zauchwitz
  • Ziesar

Die enge Zusammenarbeit mit dem Bauernverband und LANDaktiv ist, genauso wie das engagierte Wirken vieler Einzelmitglieder, die Grundlage unserer erfolgreichen Tätigkeit. Jedes Mitglied kann seine Ideen in die Gestaltung der Programme einbringen. Die Arbeit unserer Landfrauen beinhaltet:

  • kreative Veranstaltungen,
  • Buchlesungen,
  • sportliche Aktivitäten,
  • Bildungsangebote,
  • gesellige Abende und
  • Exkursionen.

Es gibt aber auch spezielle Aktivitäten in den Ortsgruppen, wie die Zusammenarbeit mit der Grundschule Radewege, die Unterstützung hifebedürftiger Menschen in Brielow, das Backofenfest in Emstal, die generationsübergreifende Arbeit sowie die Natur- und Landschaftsführer in Netzen oder die Tanzgruppen in Alt Bork und Zauchwitz. Bundesweit bekannt sind die Landfrauen aus Radewege durch die Ausgestaltung der Friedrichstadtkirche anlässlich der Übergabe der Erntekrone an den Bundespräsidenten.

Mit der "Mobilen Milchkanne" sind die Landfrauen landesweit unterwegs und leisten bei Gesprächen mit den Verbrauchern einen wichtigen Beitrag zur Imageverbesserung der Milch als natürliches und gesundes Nahrungsmittel, für das die Milchbauern einen angemessenen Preis erhalten müssen. Beim Landfrauenstammtisch treffen sich Frauen aus allen Ortsgruppen und Einzelmitglieder zum Erfahrungsaustausch.

Wichtig bei der Arbeit ist, dass wir den Bezug zur Region wahren und uns aktiv in das Dorfleben einbringen. Wer einen Teil seiner Freizeit mit gleichgesinnten Frauen verbringen möchte und sich ehrenamtlich engagieren will, ist bei uns genau richtig.