Brandenburger
Landfrauenverband e.V.

Suchen

Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen LandFrauenverbandes e.V. am 10.06.2015 wurde die Präsidentin Brigitte Scherb in ihrem Amt bestätigt. Das Amt der Vizepräsidentin wird in Zukunft Agnes Witschen, Vorsitzende des LandFrauenverbandes Weser-Ems inne haben. Zweite Vizepräsidentin ist Anneliese Göller von der LandFrauengruppe des Bayerischen Bauernverbandes. Beisitzerinnen sind Petra Bentkämper, Vizepräsidentin im Westfälisch-Lippischen LandFrauenverband, Ursula Braunewell, erste stellvertretende Vorsitzende im LandFrauenverband Rheinhessen, Rita Lanius-Heck, Präsidentin im LandFrauenverband Rheinland-Nassau sowie Steffi Trittel, stellvertretende Vorsitzende im LandFrauenverband Sachsen-Anhalt.

 

Sie bedankte sich bei ihren bisherigen Wegbegleiterinnen. Ohne deren großartiges Engagement, wäre die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre nicht möglich gewesen. Mit großem Applaus verabschiedet wurden die Mitglieder des bisherigen Präsidiums: Hannelore Wörz, erste Vizepräsidentin und Präsidentin des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden, Jutta Quoos, zweite Vizepräsidentin und Vorsitzende des Brandenburger LandFrauenverbandes und die weiteren Beisitzerinnen, Rosa Karcher, Präsidentin des LandFrauenverbandes Südbaden, Margret Voßeler, MdL, Landesvorsitzende der Rheinischen LandFrauenvereinigung und Silvia Zöller, Vorsitzende des LandFrauenverbandes Rheinhessen.

Pressemitteilung des dlv vom 18.06.2015